Persönlich

Wie alles Lebendige bin auch ich beständig auf dem Weg mich weiterzuentwickeln. Meine Passion ist, die Dinge, die Lebewesen und die Zusammenhänge zu beobachten und dieses körperlich und emotional zu erspüren. Diese Passion hat mich auf meinem beruflichen, wie auch auf meinem persönlichen Weg geleitet und dabei bin ich auf die Komplementärmedizin und das Atemtraining gestossen.

Zuerst bin ich einen üblichen Berufsbildungsweg gegangen; beginnend als Augenoptikerin und über verschiedene Zwischenstationen zum heutigen Beruf: IT-Organisatorin. Daneben habe ich mich kontinuierlich mit dem Körper und Geist auseinandergesetzt. Ich hatte das Glück eine körperbewusste Grossmutter, Mutter und einen körperbewussten Vater zu haben, welche mich sehr früh in die Arbeit am Körper eingeführt haben.

Ausbildung & Stärken

Als ausgebildete Naturheilpraktikerin in traditioneller Europäischer Naturheilkunde TEN mit Diplom NHK habe ich anerkannte Abschlüsse in Klassischer Massage, Fussreflexzonentherapie, Atemtherapie, Lymphdrainage, Ernährung, Pflanzenheilkunde, westlicher Medizin, Energie- und psychodynamische Arbeit. Meine Stärken sind ein tiefes und sehr sicheres Körper- und Raumgefühl für mein/e Gegenüber und die Situation. Ich spüre wo manuelle Therapien und der Atem mehr Raum und Bewegung schaffen kann. Begleitend setze ich auf europäische Kräuter. Damit begleite ich Sie gerne in die Zielgeraden der Verbesserung.