Persönlich

Wie alles Lebendige bin auch ich beständig auf dem Weg mich zu transformieren und weiterzuentwickeln. Meine Passion ist, die Dinge, die Lebewesen und die Zusammenhänge zu beobachten und dieses emotional zu erspüren und wenn möglich zu erfassen. Diese Passion hat mich auf meinem beruflichen, wie auch auf meinem persönlichen Weg geleitet und dabei bin ich auf die Fussreflexzonen, das Atemtraining und die Komplementärmedizin allgemein gestossen.

Wie alles Lebendige bin auch ich beständig auf dem Weg mich zu transformieren und weiterzuentwickeln. Meine Passion ist, die Dinge, die Lebewesen und die Zusammenhänge zu beobachten und dieses emotional zu erspüren und wenn möglich zu erfassen. Diese Passion hat mich auf meinem beruflichen, wie auch auf meinem persönlichen Weg geleitet und dabei bin ich auf die Fussreflexzonen, das Atemtraining und die Komplementärmedizin allgemein gestossen.

Seit meiner frühen Kindheit beschäftige ich mich mit Füssen, Gesundheit und Körper. Wobei ich zuerst einmal einen üblichen Berufsbildungsweg gegangen bin; beginnend als Augenoptikerin und über verschiedene Zwischenstationen zum heutigen Beruf: Organisatorin. Daneben habe ich mich kontinuierlich mit meinem "Hobby" dem Körper und Geist auseinandergesetzt. Ich hatte das Glück eine körperbewusste Grossmutter, Mutter und einen körperbewussten Vater zu haben, welche mich sehr früh in die Arbeit am Körper eingeführt haben.

Zunächst habe ich Fussreflexzonenmassage viele Jahre hobbymässig in meinem Bekanntenkreis und an mir selbst angewendet und war immer wieder verblüfft, die unmittelbaren positiven Veränderungen beobachten zu können. Überzeugt entschied ich mich, dass ich mit dieser Körperarbeit mit den Menschen arbeiten will und machte die Ausbildung zur dipl. Fussreflexzonentherapeutin. Seither biete ich diese Arbeit in meiner Praxis an.

In der Fussreflexzonenmassage, im Sport und im Yoga habe ich schon immer mit Atem gearbeitet, als bewegende Kraft im Körper. Die dynamische Atemtherapie ist wegen der Direktheit und Natürlichkeit die Technik, welche mich überzeugt. Ich kenne keinen wirkungsvolleren Weg als mit Hilfe meines Atems meine Ziele anzusteuern und zu meiner Essenz zurück zu finden. Mir persönlich gibt das Atemtraining ein umfassenderes Körpergefühl, neue Entwicklungsmöglichkeiten und es schenkt mir mehr Lebenskraft und -freude. Daher gebe ich die Technik mit viel Freude an Menschen weiter.

Ausbildung & Stärken

Ich habe fundiert Ausbildungen in Fussreflexzonen-Massage, Atemtherapie, klassische Massage, Lymphdrainage, westlicher Medizin, Energie- und psychodynamische Arbeit und bin seit 2013 in der Ausbildung zur Naturheilpraktikerin. Meine Stärken sind ein tiefes und sehr sicheres Körper- und Raumgefühl für mein/e Gegenüber und die Situation. Ich spüre, wo der Schuh drückt oder der Fuss, die Seele und wo der Atem mehr Raum und Bewegung schaffen kann. Damit begleite ich Sie gerne in die Zielgeraden der Verbesserung.